23. Januar 2018

Auftakt in das Sportjahr 2018: Unitymedia schaltet zu den Olympischen Winterspielen kostenlos Sportsender frei

 
  • Eurosport HD Feeds für Kabelkunden freigeschaltet
  • Zusätzliches HD-Erlebnis mit Anixe HD und Eurosport 360° HD Kanälen
  • UHD im Unitymedia-Netz: Zwei neue Sky-Sender in UHD
  • HOPE CHANNEL neu im Free-TV Angebot

 

Das neue Jahr beginnt sportlich für TV Kunden von Unitymedia: Beim Change Day am 30. Januar 2018 wird in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg das Senderangebot des Kabelnetzbetreibers erweitert. In Kooperation mit Eurosport bietet Unitymedia seinen Kunden kostenfreien Zugang zu drei eigens für die Zeit der Olympischen Winterspiele im Februar kreierten Pop-up-Channels. Damit können Zuschauer die Spiele in PyeongChang in bester HD-Auflösung genießen.

Außerdem schaltet Unitymedia am Change Day drei weitere Sportkanäle frei. Die Optionskanäle Eurosport 360 1 HD, Eurosport 360 2 HD und Eurosport 360 3 HD waren bisher exklusiv für Sky-Kunden verfügbar. Ab dem Change Day sind diese auch für Kabelkunden mit HD-Option freigeschaltet und übertragen große Sportereignisse zukünftig live. Noch mehr Neues vom Sport gibt es für Sky-Kunden mit dem UHD Recorder Sky+ Pro: Sie können ab dem Change Day Sky Sport UHD und Sky Sport Bundesliga UHD empfangen.

Nicht nur Sportsfreunde, auch Liebhaber klassischer Programme können sich freuen:
Mit Anixe HD gehört ab dem 30. Januar 2018 ein neuer Sender mit breitgefächertem Unterhaltungsprogramm in hochauflösender Bildqualität zum Portfolio von Unitymedia. Neu hinzu kommen außerdem der HOPE CHANNEL und der Lokalsender Studio 47 in Teilen von NRW.

„Großen Sport in großartiger Qualität nicht nur sehen, sondern erleben – das ist es, was wir unseren Kunden mit diesem besonderen HD-Angebot bieten“, so Christian Hindennach, Chief Commercial Officer bei Unitymedia. „Die messerscharfe Bildqualität sorgt für ein hautnahes Sporterlebnis – fast so, als wäre man live dabei.“

Die zusätzlichen digitalen Sender werden von Unitymedia Endgeräten automatisch aktualisiert und gespeichert. Bei TV-Geräten und Receivern anderer Anbieter empfiehlt Unitymedia einen Sendersuchlauf, um die neuen Programme zu erhalten. Sky-Kunden müssen gegebenenfalls ihre Favoritenlisten und programmierte Aufnahmen anpassen.

 

Die zusätzlichen TV-Sender im Überblick:

Anixe HD – Senderplatz 210 (frei zu empfangen)

HOPE CHANNEL – Senderplatz 434 (frei zu empfangen)

Studio 47 – Senderplatz 382 (Erweiterung auf Wesel, Oberhausen und Mülheim)

Eurosport 360 1 HD – Senderplatz 244 (HD-Option)

Eurosport 360 2 HD – Senderplatz 245 (HD-Option)

Eurosport 360 3 HD – Senderplatz 246 (HD-Option)

EUROSPORT Olympic Pop-up-Channel 1*- Senderplatz 254 (frei zu empfangen)

EUROSPORT Olympic Pop-up-Channel 2*- Senderplatz 255 (frei zu empfangen)

EUROSPORT Olympic Pop-up-Channel 3*- Senderplatz 256 (frei zu empfangen)

Sky Sport Bundesliga UHD – Senderplatz auf Sky UHD Box: 210

Sky Sport UHD – Senderplatz auf Sky UHD Box: 202

 

*Sender werden temporär während der Olympischen Winterspiele eingespeist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: