27. September 2017

Unitymedia entschuldigt sich mit kostenlosen TV-Sendern

Unitymedia schaltet für alle TV-Kunden tagsüber (6:00 bis 22:00 Uhr) den Doku-Sender „Nat Geo Wild“ und abends (22:00 bis 6:00 Uhr) den Spielfilm-Sender „TNT Film“ für einen Monat frei. Zudem erhalten Kunden, die von der Senderumstellung betroffen sind, auf Wunsch eine moderne, HD-fähige TV-Empfangsbox kostenlos zur Nutzung. Bei der größten Senderneuordnung in Nordrhein-Westfalen kam es am 29. August bei etwa zwei Prozent der TV-Kunden zu technischen Problemen beim Empfang einiger Sender. Daraufhin musste Unitymedia die Senderplatzbelegung erneut ändern und alle Kunden einen zweiten Sendersuchlauf starten. Die Neuordnung der TV-Sender in Hessen erfolgt am 26. September, in Baden-Württemberg am 17. Oktober.

 

Kostenlose TV-Sender und HD-fähige TV-Box

Der Unitymedia Change Day in Nordrhein-Westfalen hat nach Angaben des Netzbetreibers bei ca. 2 % der Kunden zu Problemen geführt. So konnten auch nach einem Suchlauf nicht alle TV-Sender gefunden werden. Mittlerweile sind diese Probleme behoben und Unitymedia entschuldigt sich bei den betroffenen Kunden mit mehreren Aktionen. Wenn Sie von den Problemen mit der TV-Umstellung betroffen gewesen sind, und ein zweites Mal einen Techniker bestellt und bezahlt haben, nehmen Sie bitte Kontakt zum Kundenservice von Unitymedia auf. Dort können die angefallenen Techniker-Gebühren individuell geprüft und erstattet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.